Blumen schenken. Hoffnung spenden

Blumen schenken. Hoffnung spenden

Wir sind dabei!!

In Deutschland erkranken jedes Jahr 2000 Kinder und Jugendliche an Krebs. Etwa 20 Prozent dieser Kinder verlieren den Kampf gegen die Krankheit. Krebs bei Kindern ist selten und bislang vergleichsweise wenig erforscht.

Mit der Spendenkampagne „Blumen schenken. Hoffnung spenden.“ macht das KiTZ gemeinsam mit allen teilnehmenden Floristinnen und Floristen deutschlandweit auf die Situation krebskranker Kinder und die dringend notwendige Forschung in der Kinderonkologie aufmerksam und sammelt dafür Spenden. Teilnehmende Floristinnen und Floristen in ganz Deutschland verkaufen im Kampagnenzeitraum Blumen und Pflanzen #füreineKindheitohneKrebs. Für jede verkaufte Blume oder Pflanze mit dem Kampagnen-Etikett fließt eine Spende in die Kinderkrebsforschung.

Die diesjährige KiTZ-Blumenkampagne wird vom 15. April – 12. Mai 2024 statt finden. Alle Informationen zur Kampagne findet ihr zusammengefasst auf dem Faktenblatt und natürlich online hier auf unserer Kampagnenseite.

Im letzten Jahr beteiligten sich über 300 Floristinnen und Floristen in ganz Deutschland an der Aktion und sammelten 86.356 Euro Spenden für bessere Behandlungsmöglichkeiten krebskranker Kinder. Das KiTZ bedankt sich noch einmal ganz herzlich bei allen, die die Kampagne unterstützt und zu diesem tollen Erfolg beigetragen haben!